Herzlich Willkommen auf meiner Autorenhomepage

 

 

Helga Jursch bei Facebook

 

 

                             

 

 


 

 

       

 

 

 

Roman

 

 

 

 

Buchbeschreibung

 

Tango statt Käsespätzle ist Frau Pfeifles neue Devise. Deswegen brennt die brave Schwäbin mit einem feurigen Argentinier nach Südamerika durch. Ihr Mann Paul ist fassungslos, denn er liebt nicht nur seine Routine, sondern auch seine Frau. Er ist wild entschlossen, ihr nachzu-reisen und sie zurückzuholen. Dazu wendet er sich an den Fotografen Rudi, der sich in der Welt auskennt und eigentlich lieber Bilder machen als eine unbekannte Frau jagen möchte. Kann die Suche nach der Frau unter diesen Voraussetzungen überhaupt erfolgreich sein? Zumal gleich zu Anfang einige Missgeschicke das Gelingen des Unternehmens in Frage stellen. Aber Paul gibt nicht auf, obwohl er sich die bange Frage stellt, ob seine Frau überhaupt bereit ist, zu ihm zurückzukehren.

 

In einer rasanten Roadnovel voller irrwitziger Ideen stolpern die zwei Helden von einem Abenteuer ins nächste. Ein Lesegenuss, der die Lachmuskeln strapaziert.

 

Mehr ...

   

Leseprobe.pdf

Download zum Lesen am Computer

 

Als Taschenbuch und eBook in jeder guten Buchhandlung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sachbuch

 

Buchbeschreibung

 

Begleiten Sie Helga Jursch auf eine Reise durch Nordindien und tauchen Sie in magische Welten ein. Inmitten von herzzerreißendem Elend und überbordendem Reichtum finden Kühe mit einem glücksverheißenden fünften Bein ebenso Platz wie Ratten, die aus Silberschalen fressen dürfen. Schlangen, die sich nach Flötentönen winden gehören genauso dazu wie märchenhafte Paläste, imposante Burgen und überwältigende Mausoleen. Durch die Wüste, über Berge, an sündenreinigenden Seen und Dschungel entlang geht es von einem außergewöhnlichen Schauplatz zum nächsten. Auf sehr persönliche und humorvolle Art schildert die Autorin die vielfältigen Empfindungen und Erlebnisse in diesem grausigen und doch so wundervollen Land voller Widersprüche.

 

Mehr ...

 

Leseprobe.pdf

Download zum Lesen am Computer

 

Als Taschenbuch und eBook in jeder guten Buchhandlung

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

Sachbuch

 

Buchbeschreibung

 

Seit vielen Jahren nutzt Helga Jursch jede freie Minute zum Reisen. Asien hat es ihr besonders angetan. Auf ihren Streifzügen durch den Kontinent trifft sie auf Butterschmalz zum Frühstück, Sänftenträger, Bettelmönche, falsche Prinzen, ausgefranste Teppichhaie, Katzenkaffee, aufdringliche Schneider, überfällige Leichen, paradiesische Strände, prachtvollen Glanz und grausiges Elend. Sie  setzt sich mit Schlangen, Mantarochen, ausgegrenzten Muschelfischern und akribischen Moosgärtnern auseinander. Ihr Weg führt sie über verdächtig  schwankende Brücken, mehrstöckige Autobahnen, Pisten voller Schlag-löcher und ungezähmte Flüsse. Mit feinem Humor erzählt sie höchst subjektiv von ihren Eindrücken und Erlebnissen in Indien, Japan, Indonesien und Burma.

 

Mehr ...

 

Leseprobe.pdf

Download zum Lesen am Computer

 

Als Taschenbuch und eBook in jeder guten Buchhandlung